Sie sind hier: Aktuelles Wachstücher sind aus Kunststoff und es gibt unterschiedliche Qualitäten

Monatsrückblick Mai 2020

Wachstücher sind aus Kunststoff und es gibt unterschiedliche Qualitäten - hochwertige Wachstücher haben eine Textilrückseite

Wachstuchtischdecke ist nicht gleich Wachstuchtischdecke - auf die Qualität kommt es an. Wachstuchtischdecken gehören zu unserem Alltag. Vor ein paar Jahren noch als eher gewöhnlich belächelt und als nicht vorzeigbar erachtet, sind sie aus unseren heutigen Haushalten kaum mehr wegzudenken. Vermutlich befindet sich auch mindestens eine dieser schützenden und schönen Tisch-Accessoires in jedem Haushalt, oft vielleicht im Garten. Selbst im öffentlichen Bereich sind diese funktionalen Tischdecken zwischenzeitlich überall anzutreffen. Es versteht sich dabei aber von selbst, dass es nicht nur unterschiedliche Qualitäten bei den Wachstüchern gibt, sondern sie auch je nach Bedarf eingesetzt werden. Für einen Stehtisch am Bahnhofsvorplatz genügt ein einfaches Wachstuch. Für den Esstisch im Wohnzimmer wird man sich natürlich für eine höhere Qualität entscheiden, da der heimische Esstisch vermutlich empfindlicher und hochwertiger ist als ein Kunststofftisch im Outdoor-Bereich.

Was ist Wachstuch und worin bestehen die qualitativen Unterschiede?

Wachstuch ist in der Regel als Meterware zu erhalten. Dadurch kann man die Größe und die Form dem jeweiligen Bedarf anpassen. Diese Meterware besteht in der Regel aus 2 Schichten. Die Trägerschicht ist im Prinzip die Decke selbst. Sie besteht aus Baumwolle oder Vlies und ist sehr dicht gewebt. Deshalb eignet sie sich auch so gut für die darauf aufliegende Schicht, die aus Kunststoff ist und die Decke versiegelt. Erst mit dieser Kunststoffbeschichtung, die aus wasserabweisenden Ölfarben oder ähnlichen derart robusten Materialien besteht, wird die Tischdecke zur bekannten Wachstuchtischdecke.

Wachstuchdecke oder beschichtete Baumwolldecke?

Oft werden auch Baumwolltischdecken, die beschichtet sind, als Wachstuchtischdecken betrachtet und wenn man dabei bedenkt, dass auch die typische Wachstuchdecke eine Baumwollschicht und eine Kunststoff-Beschichtung haben kann, sieht man da oft keinen Unterschied. Den gibt es aber, denn die sogenannten beschichteten Baumwollstoffe bzw. beschichteten Baumwolltischdecken sind sehr hochwertige Stoffe. Sie lassen sich gut verarbeiten, bis zu 30 Grad in der Waschmaschine waschen und auf der Rückseite bügeln. Auch innerhalb der klassischen Wachstücher gibt es qualitative Unterschiede. Höherwertige Wachstücher haben auf der Rückseite ebenfalls eine Baumwollschicht. Möbel, auf denen sie liegen, können so bestens geschützt werden. Dennoch sind diese höherwertigen Wachstücher etwas steifer als die beschichteten Baumwollstoffe. Sie gehören nicht in die Waschmaschine und auch vom Bügeleisen sollte man besser die Finger lassen. Insgesamt ist die klassische Tischdecke aus Wachstuch aber vielseitig einsetzbar, farbenfroh, wasserabweisend, ziemlich beständig gegen Sonnenlicht und sehr robust. Insofern ist auch diese Qualität ansprechend.

Wachstuchdecken und Wachstuchstoffe gibt es in unterschiedlichen Qualitäten

Der Wachstuchdecke, die eine Basisschicht aus Baumwollstoff oder Vlies hat, stehen Tischfolien aller Art sowie Tischdecken, die mit einer Acrylbeschichtung ausgestattet sind, gegenüber. Auch diese 2 Formen von Tischdecken zeichnen sich dadurch aus, dass sie die Möbel vor allem vor Feuchtigkeit schützen und als Tischdecke pflegeleicht sind, weil es meistens genügt, sie feucht abzuwischen. Dabei ist eine Tischdecke mit einer Acrylbeschichtung natürlich exquisit und einer echten Stoffdecke auch von der Struktur her sehr ähnlich. Tischfolien bestehen einfach nur aus Kunststoff und so, wie es der Name schon vermuten lässt, einen Überzug darstellen. Während klassische Wachstuchtischdecken und acrylbeschichtete Tischdecken ganz normale Tischdecken sind, werden die einfachen Tischfolien meistens in Verbindung mit einer darunter liegenden Stofftischdecke verwendet. Allen Tischdecken dieser Art aber ist es gemein, dass sie die Möbel vor Nässe und Feuchtigkeit schützen und ansonsten pflegeleicht und wasserabweisend sind. Das macht sie ideal für den Außeneinsatz, aber sie können durchaus auch indoor ihre Aufgabe erfüllen und kleine Missgeschicke am Esstisch schnell vergessen lassen.

Verkäufe jubelis® Kollektion im Mai:

Material Tischbelag Kundenverteilung
67% Wachstücher Classic 75% Maßanfertigung 60% Privatkunden
21% Wachstücher Premium 25% komplette Rollen 40% Geschäftskunden
8% Baumwolle beschichtet
3% Tischfolien
1% Zubehör

Wachstücher in unterschiedlichen Qualitäten - hochwertige Wachstücher mit Textilrückseite aus der jubelis® Kollektion:

Premium Wachstuch extradick Gelise gelb H

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 500454
ab 9,95 €
Produktdetails

Premium Wachstuch extradick Kingswood H

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 500700
ab 9,95 €
Produktdetails

Wachstuch Potpourri I

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 501305
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Fruchtoase I

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 501258
ab 4,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung