Sie sind hier: Aktuelles Wäscheservice für die Gastronomie oder abwaschbare Tischdecken verwenden

Wäsche Service für die Gastronomie oder abwaschbare Tischdecken aus Wachstuch oder Baumwolle

Tischdecken in der Gastronomie müssen sauber sein, da gibt es keine Frage. Dabei ist dem gast völlig egal, wie das von statten geht, wer sie wann reinigt und wie viel Aufwand dafür verwendet wird. Ein Gast will sich an einen sauberen Tisch setzen. Das bringt Gastronomen, Hoteliers und auch private Gastgeber vor eine Herausforderung. Die Zeit im Service ist knapp, die Margen sind eng bemessen und es müssen ja nicht nur Tischdecken sauber sein, sondern auch alles andere. Für die Tischdecken gibt es mehrere Möglichkeiten.

Wäsche Service für die Gastronomie

Ein Wäscheservice für die Gastronomie ist eine denkbar einfache Lösung und hat den Vorteil, dass das rare Servicepersonal nicht auch noch damit betraut wird, die Tischdecken zu waschen. Solch ein Wäscheservice bringt aber auch einige Nachteile mit sich. Er ist sehr oft sehr kostenintensiv. Durch das Fahren der Wäsche zur Wäscherei entsteht zusätzliches CO2, es werden mindestens doppelt so viele Tischdecken benötigt, weil mindestens ein Satz immer in der Wäscherei ist und die Tischdecken und die Tischdecken müssen nach jedem Eindecken und bei jedem Maleur gewechselt werden.

Abwaschbare Tischtücher aus Wachstuch oder Baumwolle

Auch abwaschbare Tischwäsche haben ihre Vorteile. Sie sind schnell gereinigt, wenn etwas verschüttet wird, ohne die Abläufe all zu sehr zu stören. Denn es ist nichts als ein sauberer Lappen und ein Handtuch notwendig. Im Grunde muss nicht mal der komplette Tisch abgeräumt werden. Ein Tischtuch aus reiner Baumwolle, kann das nicht leisten. Das müsste komplett getauscht und gewaschen werden. Effizienter ist also das Tischtuch zum Abwischen. Je nachdem, wo und wie es hergestellt ist, ist es durchaus auch umweltschonender, als immer das komplette Tuch zu transportieren und zu waschen, wenn es schmutzig ist.

Edle Tischtücher sind traditionell - aber sind sie auch sinnvoll

Ja das sind sie und natürlich sieht ein mattes Baumwolltischtuch, welches durch die Mangel gegangen ist, wahrscheinlich immer etwas hochwertiger aus, als Tüchtücher, die beschichtet sind. Aber je nach Art der Gastronomie und je nach Gebrauch im privaten Bereich, können abwischbare Tischtücher durchaus Sinn machen. Denn sind sind langlebig und einfacher in der Handhabung. Es müssen keine Waschroutinen geschaffen werden und es müssen auch nicht mehr Tischtücher als Tische angeschafft werden. Wobei ein, bis zwei Tücher Puffer trotzdem immer Sinn machen, falls es einmal eine Beschädigung durch eine Zigarette oder ähnliches geben sollte, hält dem auch kein waschbares Tischtuch stand.

Tischdecken mieten beim Wäsche Service oder günstig kaufen

Es lohnt sich übrigens sich einmal ein oder mehrere Tischtücher anzuschauen und vielleicht auch im Betrieb in Umlauf zu geben, die wirklich abwaschbar sind. Denn so, wie uns die Vorurteile von Omas Wachstuch im Schrebergarten vorgeben sehen diese längst nicht mehr aus. Wenn diese sich im täglichen Betrieb bewähren, dann lohnt sich die Investition allein durch den Umstand, dass keine Wäsche mehr abgegeben und angenommen werden muss. Denn das sind oft Termine, die so gar nicht in den Gastroablauf passen.

Wäsche Service für die Gastronomie oder abwaschbare Tischdecken aus Wachstuch oder Baumwolle aus der jubelis® Kollektion:

ArtNr.: 500959
ab 9,95 €
Produktdetails

Beschichtete Baumwolle strukturiert Malena III

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 139 €

ArtNr.: 501642
ab 9,95 €
Produktdetails

Beschichtete Baumwolle abwaschbar Taro blau III

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 139 €

ArtNr.: 501625
ab 9,95 €
Produktdetails

Beschichtete Baumwolle strukturiert Akira rosa III

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 139 €

ArtNr.: 501052
ab 9,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung