Sie sind hier: Magazin Do it yourself Großer Rucksack aus Wachstuch in einer sehr knalliger Farbe mit weißen Punkten

Großer Rucksack - von jubelis®

Wetterfester Rucksack aus Wachstuch und Baumwolle herstellen

Kaum ist der Frühling da, gibt es bereits wieder die ersten Termine für Wanderungen mit der Schule, dem Kindergarten oder den Freunden. Einfach raus in die Natur, eine Decke und etwas Proviant in den Rucksack packen und dann nach einem Aufstieg die tolle Aussicht genießen und für alle ein leckeres und gesundes Picknick herrichten. Wer jetzt auf der Suche nach einem passenden Rucksack für sich selbst oder ein Mitglied der Familie ist, kann es wie ich machen und aus einer dekorativen Wachstuchdecke einfach einen modischen Rucksack selbst herstellen. Wie das geht, verrate ich Euch in diesem Beitrag.

Zuerst ein Tischtuch mit passendem Muster auswählen

Das breite Angebot an tollen Tischdecken aus Wachstuch und Baumwolle machen es heute möglich, für praktisch jeden Modegeschmack einen passenden Rucksack aus dem Material herzustellen. Wer bereits weiß, welche Farbe oder welches Muster es für den Rucksack werden sollten, ist gut beraten. Ansonsten ist es am besten, sich ein wenig inspirieren zu lassen. Neben dem Wachstuch ist weiteres Material zum Nähen notwendig. Benötigt werden Schere und Garn, etwas Stoff als Futter, ein oder mehrere Reißverschlüsse sowie vielleicht einige Karabinerhaken, an denen sich verschiedene Utensilien befestigen lassen.

Jetzt mit dem Zuschneiden beginnen

Liegen Stoff, Schere und Garn bereit, kann auch schon mit dem Zuschnitt der Tischdecke begonnen werden. Neulinge sollten sich am besten ein Muster aus Papier anfertigen oder sich eine Schnittanleitung für Rucksäcke aus dem Internet oder einer Zeitschrift besorgen. Nach dem Zuschneiden der einzelnen Bestandteile erfolgt das Nähen des Rucksackes, was am besten mit einer Nähmaschine funktioniert. Für den Fall, dass die Nadeln in der Nähmaschine für den Stoff zu dünn sind, bietet eine Ledernadel eine gute Möglichkeit. Das Innere des neuen Rucksackes wird mit feinem Stoff in der passenden Farbe gefüttert. Zum Schluss werden Reißverschlüsse und Laschen, Knöpfe und Karabinerhaken am neuen Rucksack angenäht. Bitte daran denken, dass die Gurte für den Rucksack verstellbar sein sollten, damit Du die Länge entsprechend variabel gestalten kannst. Gerade Kinder haben damit die Möglichkeit, ihren Rucksack viele Jahre lang zu nutzen.

Aus abwaschbarem Material

Abwaschbare Tischdecken haben den Vorzug, dass sie, wie der Name es bereits sagt, abgewaschen werden können. Das bedeutet, wenn Ihr unterwegs seid und es einen Regenschauer gibt, könnt Ihr den Stoff einfach wieder trockenreiben. Außerdem ist es möglich, Flecke von Schlamm oder anderen Schmutz einfach vom Rucksack aus Wachstuch abzuwischen. Damit könnt Ihr Euch das Waschen des Rucksackes in der Waschmaschine sparen, denn der Rucksack sieht nach dem Abreiben mit einem feuchten Tuch sofort wieder frisch und sauber aus. Wer anstelle eines Rucksackes mit einer Sporttasche unterwegs sein will, stellt aus dem Material einfach eine passende Sport- oder Reisetasche her.

Verwendeter Tischbelag aus Wachstuch oder beschichteter Baumwolle aus der jubelis® Kollektion:

ArtNr.: 500869
ab 9,95 €
Produktdetails

Wachstuch einfarbig Uni weinrot M

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500016
ab 4,95 €
Produktdetails
ArtNr.: 500868
ab 9,95 €
Produktdetails

Wachstuch einfarbig Uni dunkelblau M

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500017
ab 4,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung