Sie sind hier: Magazin Trend Scandi-Stil - schlichte einfarbige Möbel und dezente Tischtücher verwenden

Dekorieren im angesagten Scandi-Stil

Wie kein anderes Volk haben die Bewohner des hohen Nordens das schöne Ambiente perfektioniert. Wenn es um modernes Wohnen geht, dann kommt man heute kaum noch an schwedischen Möbelhäusern oder Einrichtungsblogs vorbei. Dabei hat Möbeldesign inzwischen eine lange Tradition bei den Skandinaviern, die immer wieder neue Designklassiker hervorbringen. Gerade deswegen wirkt das Wohnen im skandinavischen Stil so zeitlos und einladend, denn er ist von hoher Klarheit und gleichzeitiger Liebe zum Detail geprägt.

Zeitlos wohnen im Scandi-Stil

Eine schlichte Basis schaffen und mit auffälligen Details spielen

Jeder, der im Winter schon mal in Skandinavien war, weiß, dass die Tage in der kalten Jahreszeit dort besonders kurz sind. Aber auch unser Winter ist nicht immer gnädig mit dem Tageslicht. Wenig Sonne und Helligkeit sind die Folge. Deswegen setzt man auf helle, naturbelassene Holzmöbel und weiße Wände. Das verleiht dem Raum eine klare Basis, die anschließend ausgebaut wird. Aber auch die Ausschmückung eines Raumes geht farblich nie in die Vollen. Die Farbskalen bewegen sich immer im pastellenen Bereich, was für eine angenehme Ruhe sorgt.

Räume im Scandi-Stil sind trotz ihrer Liebe zum Detail nie aufgeregt, sondern an einem gesunden Ausgleich orientiert. Deswegen findet man auch keine verspielten oder kitschigen Details, vielmehr verlässt man sich auf die Kraft der Simplizität. Helle Möbel werden beispielsweise mit coolen Prints oder geometrischen Vasen aufgepeppt. Rosatöne, frisches Grün oder pudriges Blau bestimmen die Farbskala.

Klare Formen - moderne Designklassiker erzeugen eine gewisse Coolness

Möbel im Scandi-Stil haben immer puristische Linien, sie sind also meist an einer eindeutigen, geometrischen Form orientiert. Überhaupt sind Skandinavier große Fans von geometrischer Sauberkeit, weshalb die Raumgestaltung sehr ordentlich und aufgeräumt wirkt, was zusätzliche Ruhe schafft. Besonders häufig sieht man etwa rechteckige Waschbecken oder nahtlose Schränke, die aus einem Stück gefertigt werden. Je weniger verschraubte Teile desto purer und minimaler ist das Möbelstück - umso cooler sieht es dann auch aus.

Die Liebe zur Geometrie endet aber nicht bei den Möbeln, sie reicht auch hier bis ins Detail. Ob Vasen als Dreieck geformt, Poster mit Rautenmuster oder geometrisch vollendete Drahtkörbe, den verwinkelten Wünschen sind keine Grenzen gesetzt. Doch auch hier gilt: Understatement! Unruhe will bewusst vermieden werden. Unsere schönsten jubelis® Wachstücher im Scandi- und Retro-Look finden Sie natürlich in unserem Shop.

Zeitlos wohnen im Scandi-Stil

Weil der Scandi-Stil besonders klar und minimalistisch ist, verleiht er jedem Raum eine elegante Zurückhaltung. Möbel und Farben sollten möglichst einfach und hell sein. Bei den Details kann man sich dann austoben. Ob Vasen, Kerzenständer, Körbe oder kleine Dekoelemente. Jedes Bücherregal oder Beistelltisch lässt sich schnell durch ein kleines Detail aufwerten. Dasselbe gilt für Ihre Wände: Bilder, Poster, Prints - schmücken und setzen Akzente. Zum Beispiel mit der sehr beliebten Petersburger Hängung, wo viele Bilder dicht an dicht aufgehängt werden. Mit Dekoartikeln können Sie Ihrer Wohnung immer wieder neuen Glanz verleihen, ohne dabei in neue, teure Möbel zu investieren.

Passend zum Scandi-Stil abwaschbare Tischdecken:

Wachstuch Yvonne offwhite H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500679
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Grafikmuster rosa I

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500696
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Kelly beige H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500643
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Yvonne natur H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500678
ab 4,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung