Sie sind hier: Magazin Wohnen Offenes Wohnen - neue Tischdecken bringen Abwechslung in die Wohnung

Wohntrend "Offenes Wohnen" - fließender Übergang zwischen den Wohnbereichen - neue Tischwäsche sorgt für Abwechslung

Der Ursprung dieses Wohntrends ist in den Großraumbüros des vergangenen Jahrhunderts zu suchen, deren Anblick nicht zuletzt aus US-Spielfilmen bekannt wurde. Vor einigen Jahrzehnten hatten ausgebaute Fabriketagen ein alternatives Flair. Inzwischen ist das Konzept des offenen Wohnens auf der ganzen Welt auch im Luxussegment zu Hause.

Offenes Wohnen

Es geht dabei darum, beim Wohnen auf Wände zu verzichten, damit ein Gemeinschaftsbereich die Familie näher zusammenrücken lässt. Auch die Küche mit Kochinsel ist nicht abgetrennt. Alle Wohnbereiche gehen fließend ineinander über, so dass man von der Küche aus den Fernseher betrachten und den Essbereich überblicken kann. Das verhindert, dass man sich zu Hause allein fühlt, wenn jeder in seinem Zimmer ist.

Absolut "partytauglich"

Beliebt ist das offene Wohnen bei sehr geselligen Menschen, die gerne Besuch empfangen und ihre Liebsten so oft wie möglich um sich haben wollen. Wer in solchen Räumen eine Party gibt, vermeidet das Phänomen der sogenannten "Küchenpartie", bei der sich das Hauptgeschehen in der oft viel zu engen Küche abspielt. Beliebt ist dieses Wohnkonzept vor allem in großen Städten, in denen Wohnraummangel herrscht. Platzsparend ist das offene Wohnen zwar nicht, täuscht jedoch ein wenig Weite zumindest vor.

Was man bedenken sollte

Doch offene Räume bieten in Gefahrensituationen ein nicht zu unterschätzendes Risiko: Wenn es etwa in einem Bereich des Hauses brennt, können Feuer und Rauch sich rasant und ungehindert ausbreiten. Abgetrennte Räume bieten ihren Bewohnern mehr Sicherheit, denn wenn Rauch durch die Wohnungstür quillt, weil es in der Nachbarwohnung brennt, kann man den Rauch notdürftig "aussperren" und sich an ein Fenster begeben. So gewinnt man wertvolle Zeit bis zum Eintreffen der Feuerwehr. Ähnliches gilt bei Einbruch.

Mangel an Privatsphäre?

Ein Mangel an Privatsphäre beim offenen Wohnkonzept könnte innerhalb einer Familie oder zwischen Eheleuten für Unmut sorgen. Deshalb sollten vor einem Umzug oder einem Umbau alle damit einverstanden sein. Für geänderte Situationen oder Meinungen bieten Raumteiler und Paravents eine gute Kompromisslösung. Das alles kann die Fans des offenen Wohnens jedoch nicht abschrecken. Denn inzwischen erfreut sich dieser Trend wachsender Beliebtheit - auch in ländlicheren Regionen ohne Platzmangel. Das offene Wohnen wurde zu einem Design-Statement.

Passende Designs bei den Tischwäschen

Abwaschbare Tischwäschen, die zum modernen offenen Wohnstil passen, finden Sie im Wachstuch-Onlineshop von jubelis® in vielen Varianten. Nicht nur Wachstücher, sondern auch Baumwolle mit Beschichtung und Premium-Folie für den Tisch sowie zur Dekoration können Sie einfach online bestellen.

jubelis® hat die schönsten Designs auf Wachtüchern und beschichteter Baumwolle für Ihr Zuhause:

Wachstuch Picture M

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500649
ab 4,95 €
Produktdetails

Premium Wachstuch extradick Tory grau H

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 501096
ab 9,95 €
Produktdetails
ArtNr.: 501172
ab 9,95 €
Produktdetails

Beschichtete Baumwolle abwaschbar Levin grau III

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 139 €

ArtNr.: 501465
ab 9,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung