Sie sind hier: Magazin Trend Schnittmuster online - hier finden Sie die passende beschichtete Meterware

Schnittmuster zum Nähen

Während früher meist ausschließlich aus finanziellen Gründen selber genäht wurde, hat sich dieses Handwerk heute zum wahren Trend entwickelt. Denn die Zeiten von Massenware ist längst vorbei: Vor allem bei Textilien wird vermehrt auf Individualität und Kreativität geachtet. Somit ist es auch nicht verwunderlich, dass sich immer mehr Personen für das eigenständige Nähen entscheiden und sich selber mit Stoff, Nadel und Faden die gewünschten Produkte herrichten.

Schnittmuster zum Nähen

Von Taschen über Hosen bis hin zu Stofftieren

Im Textilbereich gibt es nahezu keine Produkte, die nicht selber von Hand gefertigt werden können. So lassen sich neben klassischen Bekleidungsstücken auch Accessoires wie Taschen und Kissen herstellen. Grundsätzlich gilt jedoch: Kein Nähen ohne Schnittmuster. Denn obwohl es das Endergebnis meist nicht zu erkennen gibt bestehen die persönlichen Arbeiten aus zahlreichen Einzelelementen, die gezielt zusammengenäht wurden. Somit ist ein perfektes Schnittmuster das A und O für eine erfolgreiche Näharbeit.

Schnittmuster suchen, anpassen und anwenden

So unterschiedlich die einzelnen Nähergebnisse auch sind, so reichhaltig ist die Auswahl an entsprechenden Schnittmustern. Grundsätzlich gibt es zwei wesentliche Quellen für Schnittmuster zum Nähen:

In der Literatur gibt es unzählige Ratgeber, die nicht nur das Nähen lehren, sondern auch passende Vorlagen bieten. Je nach Produktausführung weisen diese Bücher nicht nur theoretisches Hintergrundwissen und praktische Tipps auf, sondern beinhalten auch entsprechende Schnittmuster. Doch im Zeitalter des World Wide Web gibt es auch in diesem Bereich zahlreiche Eintragungen zu diesem Thema. So weist das Internet spezielle Seiten auf, die ausschließlich Schnittmuster zum Nähen präsentieren.

Verschiedene Plattformen bieten zahlreiche Schnittmuster zum bezahlbaren Preis an. So hat man bei den Schnittmustern von Burda eine riesige Auswahl an Kindersachen, festlicher Damenmode oder auch Faschingskostümen. Nähanleitungen für Designmode gibt's von Vogue. Wer gratis Nähanleitungen sucht, findet im Internet für jeden Stil das Passende. Nicht nur Kleider, Oberteile oder Hosen, auch Kissen und andere Accessoires für Zuhause können mit Hilfe der Schritt-für-Schritt Anleitungen leicht nachgenäht werden.

Doch generell gilt:

Ob aus dem Buch oder dem Internet: Grundsätzlich müssen die Maße der Schnittmuster immer überprüft und ggfs. angepasst werden. Vor allem im PC werden entsprechende Muster meist viel kleiner dargestellt, als sie tatsächlich ausfallen müssen. Um das Vergrößern bzw. Verkleinern zu erleichtern, kann von dem jeweiligen Muster eine Kopie bzw. ein Druck erstellt werden, welche anschließend auf einem Kopierer verändert (vergrößert/ verkleinert) werden kann. Mit Hilfe dieser Technik kann nahezu jede Näh-Vorlage für die eigenen Bedürfnisse genutzt werden.

Wer sein individuelles Schnittmuster gefunden hat, muss nur noch den passenden Stoff auswählen - und los geht`s!

Aus Wachstuch lassen sich viele nützliche Dinge nähen - ob Kosmetiktäschchen, Shopper, Utensilo, Lunchbag, Buchhülle oder Übertopf.

Entdecken Sie die abwaschbaren Wachstücher aus der jubelis® Tischdecken Kollektion:

Wachstuch Forest schilf H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500555
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Flowers M

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500579
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Vibi schwarz-weiß H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500640
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Blatt-Muster gelb P

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500582
ab 4,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung