Sie sind hier: Magazin Trend Adventskalender basteln - aus Resten von Wachstuch und Baumwollstoffen

Adventskalender selber basteln

Die Weihnachtszeit naht mit großen Schritten. Draußen wird es kälter und das Wetter lädt zum drinnen am warmen Kamin bleiben und zum Basteln ein. Heutzutage ist es ein schöner Trend geworden Adventskalender nicht fertig mit Schokolade gefüllt zu kaufen, sondern für seine Lieben selber zu gestalten und zu füllen. Dabei hat man die Wahl zwischen unzähligen Designs, bereits vorgefertigten Bastelbögen oder komplett selbst ausgedachten und entworfenen Kalendern. Für welche Variante man sich dabei entscheidet, muss nicht zwangsweise von der eigenen Fingerfertigkeit abhängen.

Adventskalender einfach selber basteln

Varianten über Varianten

Selbstgemachte Adventskalender gibt es von ganz schlicht und einfach gestaltet bis hin zu kleinen Kunstwerken, die fast zu schade dafür sind, dass an jedem Tag ein weiteres „Türchen“ geöffnet wird. Schlichte, schnell gefertigte Kalender sind zum Beispiel hübsche befüllte Papiertütchen, die mit edlen Stiften in Gold und Silber beschriftet werden und auf einem Tablett liebevoll mit Tannengrün, Zapfen, Orangen und Nüssen angeordnet werden.

Auch Stoffsäckchen, die mit einer beschrifteten Holzwäscheklammer an einer dickeren Schnur befestigt werden, sind schnell herzustellen. Die Säckchen könnten statt an einer Schnur auch in ein kleines Tannenbäumchen gehangen werden. Dann dürfen sie allerdings nicht zu schwer werden. Wer keine Süßigkeiten in den Kalender füllen möchte, kann stattdessen auch einen Abreißkalender basteln, der entweder mit schönen weihnachtlichen Bildern oder, wer das lieber mag, mit schönen Sprüchen für jeden Tag versehen werden.

Wer es aufwändiger mag, kann aus Holz einen etwa einen Meter großen Weihnachtsmann oder Rudi das Rentier aussägen, bunt bemalen und jeweils mit Schlitten oder Geschenksack ausstaffieren, in dem sich dann die 24 Überraschungen befinden. Der Fantasie sind dabei wirklich keine Grenzen gesetzt.

Unkonventionelle Adventskalender

Wer in diesem Jahr mit dem Adventskalender für eine Überraschung sorgen möchte, kann ja mal etwas ganz anderes tun. Die 24 kleinen Geschenke könnten ja wie zu Ostern im ganzen Haus oder in der Wohnung versteckt werden. Der Adventskalender kann auch mal im Garten natürlich wetterfest aufgebaut werden. Oder wer es ganz schlicht und stilistisch mag kann auch jeden Tag einfach eine weitere Kerze anzünden, wie es vor nicht allzu langer Zeit noch beliebtes Brauchtum war und woraus unser moderner Adventskranz mit seinen vier Kerzen hervorgegangen ist.

Fazit: Wer selber einen Adventskalender gestalten und füllen möchte, wird auf jeden Fall die passende Variante finden. Egal ob in schlicht oder aufwändig, der Beschenkte wird sich auf jeden Fall über diese hübsche und persönliche Alternative zum gekauften Kalender freuen.

Schöne abwaschbare Tischdecken passend zur Adventszeit:

ArtNr.: 501405
ab 9,95 €
Produktdetails

Wachstuch Weihnachten weiß-silber M

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500069
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch einfarbig Uni rot M

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500015
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Weihnachten Kugeln bunt M

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500070
ab 4,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung