Sie sind hier: Magazin Wohnen Gärtnern auf dem Balkon - schöne Balkontischdecken können inspirieren

Kräuter und Gemüse vom eigenen Balkon

Gesunde Ernährung ist für viele Menschen die Basis zu einer gesunden Lebensweise. Lebensmittel, die "bio" und ökologisch angebaut sind, liegen klar im Trend. Doch leider kann man auch trotz strenger Kontrollen nicht immer hundertprozentig sicher sein, dass das gekaufte Gemüse bzw. Obst auch wirklich frei von Schadstoffen ist. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, entscheidet sich daher lieber dafür, Gemüse, Kräuter & Co. selbst auf seinem Balkon anzubauen.

Gärtnern auf dem Balkon

Gemüse, Kräuter und mehr vom den Balkon - Anbau leicht gemacht

Man muss keinesfalls ein Profi-Gärtner sein, um auf dem eigenen Balkon Gemüse und Kräuter anbauen zu können. Auch übermäßig viel Platz ist nicht unbedingt erforderlich. Paprika und Tomaten benötigen beispielsweise nur eine kleine Ecke, um prächtig gedeihen zu können.

Auch kleine Obstbäume mit Orangen, Kumquats oder Zitronen machen sich gut in Kübeln und zieren gleichzeitig den Balkon mit einer wunderbar mediterranen Note. Wer Kräuter platzsparend züchten möchte, verwendet dafür am besten Blumenkästen für das Geländer oder Hängetöpfe.

Auf einem sonnigen bis halbschattigen Balkon einer Wohnung mitten in der Stadt sind Töpfe, Körbe und Blumenkästen eine ideale Alternative zu klassischen Gemüsebeeten, die natürlich nicht jeder besitzen kann. So kann auf diese Weise ein kompletter Gemüsegarten mit Möhren, Tomaten oder Paprika sowie Kräutern von Rosmarin über Thymian bis hin zu Minze angelegt werden.

Haben Sie den grünen Daumen?

Wichtig ist allerdings, dass man sich vorher danach erkundigt, welchen Standort die entsprechenden Pflanzen benötigen. Während einige Sorten einen sonnigen Standort brauchen, um gut wachsen zu können, reicht anderen Pflanzen wiederum ein Platz im Halbschatten oder sogar komplett im Schatten völlig aus. Besitzt man also einen Balkon auf einer Nordseite, dann ist es wichtig, sich für Sorten zu entscheiden, die auch ohne viel Sonne gut auskommen. Umgekehrt gedeihen auf einem sonnigen Südbalkon vor allem mediterrane Pflanzen wunderbar.

Am besten erkundigt man sich im Garten-Fachhandel bei einem Experten und lässt sich dazu beraten, welche Gemüse- und Kräutersorten sich am besten auf dem eigenen Balkon heranzüchten lassen.

Zwischen April und Mai kann es losgehen auf dem Balkon! So kann man schon wenige Wochen später - bei guter Pflege - die eigenen Kräuter genießen, die natürlich absolut frei von jeglichen Schadstoffen sind.

Deko für den Tisch

Schöne Outdoor-Tischbeläge für Balkon und Terrasse erhalten Sie bei jubelis®. Alle Tischdecken werden von der Rolle für Sie passgenau konfektioniert. Sie sind nässeabweisend und sehr robust. Über 400 Muster im Angebot! Lassen Sie sich inspirieren von unserer mediterranen Farbwelt. Wachstücher, beschichtete Baumwolltischdecken und farbenfrohe Tischfolien für drinnen und draußen.

jubelis® hat die schönsten Wachstuch-Designs:

Wachstuch Cuisine schwarz P

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500598
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Cuisine weiß P

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500597
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Lenny bordeaux H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500192
ab 4,95 €
Produktdetails

Premium Wachstuch extradick Florence limone H

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 500543
ab 9,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung