Sie sind hier: Magazin Gastro Wieviel Abstand zwischen den Tischen ist zweckmäßig in der Gastronomie

Wieviel Abstand zwischen den Tischen macht in der Gastronomie Sinn und welche Tischwäschen lassen sich leicht reinigen und sind zugleich hygienisch

Die Abstände der Gastronomiemöbel richtet sich erst einmal danach, wie viel Platz im Gastraum oder Außenbereich vorhanden ist und wie viele Gäste gleichzeitig maximal bewirtet werden sollen. Je nach Art der Gastronomie sind die entsprechenden Tische und Bestuhlung auszuwählen. Darüber hinaus muss zwischen den Möbeln auch ein ausreichender Platz für einen einfachen und effizienten Service vorhanden sein. Zum anderen benötigt jeder Gast einen ansprechenden Platzbedarf, damit eine gute Atmosphäre geschaffen werden kann. Die Möbel sollten ansprechend aufgestellt werden. Gäste, die sich im Gastraum oder Außenbereich wohlfühlen, bleiben länger und verzehren mehr.

Wieviel Abstand zwischen den Tischen macht in der Gastronomie Sinn und welche Tischwäschen lassen sich leicht reinigen und sind hygienisch

Platzbedarf für Gastronomiemöbel

Gäste benötigen pro Person ungefähr 80 cm Platz an einem Tisch, um angemessen und bequem essen und trinken zu können. Entsprechend groß sollten die Tische sein, je nachdem, wie viele Personen an einen Tisch gesetzt werden sollen. Vierertische haben oftmals ein Maß von mindestens 80 cm x 80 cm. Werden Vierertische aneinandergestellt, können auch gleichzeitig größere Tafeln kreiert werden. Eckige Tische nehmen nicht so viel Stellfläche ein. Runde Tische wirken hingegen einladender, benötigen allerdings mehr Stellfläche. Ein runder Tisch, an dem vier Personen bequem Platz finden sollen, muss einen Durchmesser von mindestens 80 cm haben. Sind die Esstische mit Stühlen ausgestattet, ist noch ein angemessener Platz für ein bequemes Hinsetzen und Aufstehen der Gäste zu berücksichtigen. Als Maß gilt dabei ein Platzvermögen von ungefähr 80 cm. Dies gilt auch bei Abständen zu einer Wand. Besteht die Bestuhlung aus Sitzbänken, ist naturgemäß ungefähr 15 cm weniger Platz einzuhalten. Sollen die Sitzmöbel großzüger designt sein, muss entsprechend mehr Platz eingeplant werden. Gerade Loungemöbel beanspruchen viel Stellfläche. Auch gemütliche Sessel oder Sofas brauchen ein Mehr an Platz.

Dekoration und Tischwäsche

Optisch ansprechend sollte die Tischwäsche und die Tischdekoration, wie Blumen oder Kerzen, im Gastraum oder Außenbereich gewählt werden. Komplett eingedeckte Tische wirken immer einladend. Für eine einfache Handhabung im Servicebereich eignen sich in der Gastronomie insbesondere beschichtete Tischdecken. Diese Baumwolltischdecken haben auf der einen Seite einen glatten und bezogenen Bereich, der sich leicht reinigen lässt. Das erleichtert die Arbeiten für den Service. Beschichtete Tischdecken müssen zwischendurch bei einem Gastwechsel nur mit einem feuchten Lappen abgewischt werden und sind dann für die nächsten Gäaste am Tisch wieder hygienisch rein. Die Decken schützen die Tischoberfläche komplett vor Kratzern oder Flecken. Flecken dringen nicht in das Tischdeckengewebe ein. Die Schutzschicht auf der Oberseite der Tischdecke verhindert dies. Verschmutzungen können ganz einfach weggewischt werden.

Weitere Vorteile beschichteter Tischdecken

Optisch sind beschichtete Tischdecken auf den ersten Blick nicht von üblichen Baumwolltischdecken zu unterscheiden. Sie wirken nicht wie klassische Lacktischdecken, die häufig in Außenbereichen verwendet werden. Vielmehr sehen die Tischdecken edel - wie gängige Tischwäsche - aus. Erhältlich sind die beschichteten Materialien in vielen Farben und Mustern. Darüber hinaus können die Decken als Meterware auch für alle anderen Tischmaße angefertigt werden. Die Decken können bei geringer Temperatur in der Waschmaschine gereinigt werden. Verwendet werden kann die Tischwäsche im Innen- und Außenbereich. Auch ein kleiner Regenschauer macht den Decken nichts aus. Sie können komplett auf den Tischen belassen werden. Ist der Regen vorüber, werden die Decken einfach mit einem Lappen trocken gerieben. Geliefert werden beschichtete Decken im aufgerollten Zustand, damit sich keine Falten bilden. Gerollt können die Decken auch aufbewahrt werden. Insgesamt verschaffen die beschichteten Tischdecken dem Gastbereich ein angenehmes Ambiente und entlasten den Servicebereich. Die aufwendigen und üblichen Reinigungsarbeiten wie bei normaler Tischwäsche fallen bei beschichteter Tischwäsche nicht an. Das spart Zeit, Geld und Ressourcen.

Tischwäschen aus der jubelis® Kollektion lassen sich leicht reinigen und sind hygienisch:

Beschichtete Baumwolle abwaschbar Isabell orange III

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 139 €

ArtNr.: 501322
ab 9,95 €
Produktdetails
ArtNr.: 501048
ab 9,95 €
Produktdetails

Beschichtete Baumwolle abwaschbar Simone orange III

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 139 €

ArtNr.: 500903
ab 9,95 €
Produktdetails

Beschichtete Baumwolle strukturiert Luise natur III

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 139 €

ArtNr.: 501047
ab 9,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung