Sie sind hier: Magazin Trend Kinderkostüme selbst gemacht - aus tollen Baumwollstoffen und Wachstuch

Kinderkostüme selber machen

Von Jahr zu Jahr liegt es immer mehr im Trend, Dinge selber zu basteln. Auch Kostüme zählen seit Jahren dazu. Viele Kostüme sind teuer und werde letztendlich meistens nur ein einziges Mal getragen, denn wer möchte schon jedes Jahr dasselbe Outfit tragen.

Kinderkostüme selbst gemacht

Hier einige Ideen, um Kostüme für Kinder selbst zu kreieren:

1. Der passende Kopfschmuck ist das A und O

Um einen eindrucksvollen Kopfschmuck zu gestalten, gibt es zig Möglichkeiten. Dabei wird der Kreativität freien Lauf gelassen.

Mögliche Materialien dafür sind zum Beispiel:

  • Pappe
  • Papier
  • Becher
  • Haarreifen
  • Drähte
  • verschiedene Stoffe, wie zum Beispiel Filz
  • Puschel aller Art
  • und vieles mehr...

Je nachdem, für welches Kostüm man sich entscheidet, kann das bereits im Haushalt vorhandene Material genutzt werden. Zum Beispiel eignet sich Pappe sowie auch ein Plastikbecher bestens, um daraus eine Krone zu basteln. Beispielsweise kann der Becher mit Filzstoff beklebt werden, um die Form einer Krone zu erhalten.

2. Das perfekte Outfit

Wie schon beim Kopfschmuck erwähnt, gibt es unzählige Varianten. Auch hier ist Kreativität gefragt. Oftmals ist es praktisch, bereits vorhandene Kleidungsstücke zu nehmen und diese abzuändern. Beispielsweise kann ein rotes Shirt oder Kleid dazu dienen, einen Marienkäfer entstehen zu lassen. Aus anderen Stoffen werden einfach schwarze Punkte auf das ausgewählte Kleidungsstück geklebt oder genäht. Nähen eignet sich dafür allerdings besser, da der Halt gesichert ist.

Auch das Outfit von Superman ist ganz einfach zu designen. Entweder es ist bereits ein Superman-Shirt vorhanden oder das typische "S" auf seiner Brust wird ganz einfach nachgebastelt. Dazu ein alter Bettlaken in die passende Größe zurechtschneiden und mit Textilfarbe ganz einfach in der Waschmaschine einfärben.

3. Accessoires machen viel her

Bei vielen Kostümen stehen oftmals die Accessoires im Vordergrund. Doch auch diese können ganz einfach selber gemacht werden. Zum Beispiel besitzt Sailor Moon einen Zauberstab. Dieser kann ursprünglich alles Mögliche gewesen sein, sogar ein Kochlöffel, der auf der Vorder- und Rückseite mit einem Stern beklebt wurde. Oder Mary Poppins, die immer klassisch einen schwarzen Regenschirm bei sich trägt. In diesem Fall muss nichts gebastelt werden, doch wenn ein solcher vorhanden ist, ist die Hälfte des Kostüms fertig.

Nicht nur das Resultat macht Freude, sondern auch die Zeit, in der das Kinderkostüm zusammen kreiert und gebastelt wird. Viel Spaß dabei!

Wachstuch und beschichtete Stoffe zum Basteln und Nähen:

Wachstuch Lizzy H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500565
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Yvonne natur H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500678
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Poetry türkis H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500567
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Herzen rot I

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500674
ab 4,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung