Sie sind hier: Magazin Trend Hier geht's ans Eingemachte - passende Tischdecken mit Obstmotiven nutzen

Einmachen ist kein Hexenwerk

Um die Technik des Einweckens zu erlernen, brauchen Sie keine Lektüre zu wälzen oder einen Kurs belegen. Teures Küchen-Equipment müssen Sie sich auch nicht zulegen. Sie benötigen lediglich ein paar Gläser mit Schraubdeckeln und einen großen Topf und Phantasie fürs Eingemachte. Die Zutaten werden nur gekocht und anschließend in saubere Gläser gefüllt, die fest verschlossen auf den Kopf gestellt werden. Dadurch entsteht ein Vakuum, das Bakterien und Keime davon abhält, in das Glas einzudringen. Fertig! Das Eingemachte schmeckt nicht nur vorzüglich, sondern ist auch bis zu einem Jahr haltbar.

Es geht wieder ans Eingemachte

Köstlichkeiten konservieren

Traditionell wurde Konfitüre oder Obst eingemacht. Für diese Art des Konservierens sind aber nahezu alle Lebensmittel geeignet. Neben Obst können auch Gemüse, Fleisch und Kartoffeln eingemacht werden. Kurzum: Es kann nahezu alles ins Glas.

Einsteiger können mit Marmelade oder Gelee beginnen und sich dann in höhere kulinarische Gefilde begeben. Aber Marmelade lädt bereits zum Experimentieren ein. Wie wäre es mit Glühwein oder Sauerkirsch-Rosmarin-Marmelade? Auch eine selbstgemachte Konfitüre mit karibischem Flair mit Kokosmilch, Kiwi, Ananas ist im wahrsten Sinne einmalig.

Das Einmachen eignet sich besonders gut für Obst und Gemüse. Mit Zucchini, Aubergine und Tomaten, versehen mit aromatischen Gewürzen, haben Sie immer eine schmackhafte Beilage zur Hand. Insbesondere bei Sorten, die nur für kurze Zeit erhältlich sind, bietet es sich an, einen Vorrat für magere Zeiten anzulegen. Mit eingemachtem Spargel und Kürbis ist bei Ihnen immer Saison und mit Kirschen und Erdbeeren können Sie den Sommer auch für kühle Wintertage einfangen.

Das Einwecken eignet sich auch besonders gut, wenn Essen übrig bleibt. Wenn Sie zu viel gekocht haben, können Sie den Rest einmachen und haben immer etwas in Reserve. Sie können auch einen Einmach-Tag einlegen und Ihr Lieblingsgericht vorkochen. Wenn Sie einmal keine Zeit oder Lust zum Kochen oder Einkaufen haben, können Sie immer auf einen Vorrat zurückgreifen. Mit Ihren Kreationen können Sie auch zum Dinner laden. Mit einem schön dekoriertem Tisch und einem passenden Tafeltuch wird das Eingemachte zum Festessen.

jubelis® Wachstuchtischdecken verschönern Küche, Esszimmer und Balkon:

Wachstuch Palmas pink H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500713
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Flowers M

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500579
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Leinen terra I

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500726
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Tulpen II

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500749
ab 4,95 €
Produktdetails

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung