Sie sind hier: Informationen Einsatzbereiche Gewerbe Raumausstatter

Was machen Raumausstatter?

Raumausstatter sind die ausführenden Hände der Innenarchitekten. Sie verschönern Decken, Wände und Böden, polstern Sitzmöbel und dekorieren Fenster. Doch auch ohne Vorgaben der studierten Planer sind die handwerklichen Gestalter kreative Geister. Eine kompetente Beratung bezüglich des Designs, der Farben und Muster, gehört genauso zum Berufsbild, wie die praktische Ausführung.

Entstehung

Die Bezeichnung Raumausstatter entstand im Jahr 1965 aus der Zusammenfassung vier einzelner Berufsgruppen. Das waren:

  • Tapezierer
  • Polsterer
  • Fußbodenleger
  • Fensterdekorateure

Anhand dieser Verschmelzung ist gut zu erkennen, dass dies ein sehr anspruchsvoller Beruf ist. Neben der Praxis ist ein breites Fachwissen über Materialkunde, Stilgeschichte und Design nötig.

Der Blick für das Schöne

Raumausstatter sind in der Regel die letzten Werker vor Ort. Sie führen die handwerklichen Arbeiten aus, die einen Raum wohnlich machen.
 
Viele Kunden nutzen hierbei gerne das Gespür des Fachmanns, für das abschließende Dekorieren und Gestalten von Wohnräumen. Dazu gehören eine optimale Farb- und Musterwahl sowie der Einsatz schöner Materialien für Tischdecken und mehr.

Abwaschbares jubelis® Wachstuch ideal für den Raumaustatter:

Premium Wachstuch extradick Summer H

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 500235
ab 9,95 €
Produktdetails

Premium Wachstuch extradick Orbi grau-beige H

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 500390
ab 9,95 €
Produktdetails

Wachstuch Isabeau taupe H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500314
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Abby grün H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500559
ab 4,95 €
Produktdetails

Ein Beispiel für den optischen Feinschliff stellen Tischbeläge dar. Neben dem praktischen Nutzen bieten abwaschbare Tischdecken viele Verwendungsmöglichkeiten sowie einige weitere Vorteile:

  • farbliche Anpassung an die Umgebung problemlos möglich
  • ein thematisch „roter Faden“ der Einrichtung kann aufgegriffen werden
  • günstige Anschaffung
  • schneller Wechsel, beispielsweise nach Anlass oder Saison

Im Fachhandel sind viele vorgefertigte Größen für die Standard-Tischmaße erhältlich, schwieriger wird es allerdings bei Sondergrößen, die von der Norm abweichen. Als Alternative bietet sich das Einkaufen im Internet an. Günstige Preise und eine große Auswahl sind nur einige Vorteile, die Ihnen der Onlineshop jubelis.de bietet.

Tischdecken-Größenfinder

Ganz egal, wie viel Sie an Wachstuch Meterware oder ganzen Rollen benötigen, wir konfektionieren Ihre Wunschmaße kostenlos für Sie.

Nachdem Sie sich für Ihre Wunsch-Muster aus unserem Sortiment an abwaschbaren Tischbelägen entschieden haben, wählen Sie einfach die passende Größe aus.

Alle Standardmaße sind bereits vorgegeben, so dass Sie nur noch Tischdecken-Maß und Größe wählen müssen. Die Standardbreite der Tischdeckenrollen beträgt 1,40 Meter bzw. 1,30 Meter. Zuschnitte in abweichenden Größen sowie Breiten sind problemlos möglich. Ebenfalls kostenlos zugeschnitten werden runde Tischdecken aus Wachstuch in verschiedenen Durchmessern.

Jetzt suchen Sie sich nur noch die passende Länge für Ihren Tischbelag heraus und geben die Bestellung auf. Gern können Sie uns informieren, wenn Sie andere Maße wünschen. Diese werden ohne Aufpreis zugeschnitten. Wir konfektionieren in 10-cm-Schritten. Mindestbestellmenge ist 1,00 Meter.

Unsere Produkte haben folgende Maße, bezogen auf jeweils eine Rolle:

Material Länge Breite
Wachstuch Classic 20 m 1,40 m
Wachstuch Premium 15 m 1,40 m
Vinylbeschichtete Baumwolle 20 m 1,40 m
Dekofolien glänzend 20 m 1,30 m
Klarsichtfolien 30 m 1,30 m
Tischfolien mit Muster 30 m 1,40 m

Stilistische oder thematische Gestaltungen

Gerade nach einer Renovierung haben viele den Wunsch, den Raum perfekt zu dekorieren. Da wird ein besonderes Augenmerk auf die Farb- und Musterwahl gelegt.
 
Von Vorteil ist, sich bereits vorher Gedanken darüber zu machen. Wie soll der Raum wirken? Welches Thema oder welchen Stil möchte man darstellen?

Ein Raumausstatter kann hierbei gute Tipps geben

Einige Anregungen für die Raumgestaltung:

Charakteristisch nach Ländern, wie z.B. Afrika oder Griechenland. Zu Afrika passen rote, warme Töne, sowie knallige Farben. Musterungen bei den Tischbelägen können tierische Darstellungen, wie Nashörner, Elefanten und Giraffen sein. Im griechischen Design dürfen Blau und Weiß nicht fehlen. Beliebte und passende Muster sind Säulen und Torbögen, die an die Akropolis erinnern.

Stilistisch nach Zeitepoche, wie z.B. der Jugendstil oder die trendigen 70er Jahre. Im Jugendstil sind die floralen Musterungen von Bedeutung. Das Markenzeichen der 70er Jahre sind grelle Farben, wie Orange und Gelb, oftmals mit großflächigen Musterungen. Etwas weniger aufdringlich wirken einfarbige Designs in den typischen Farben, die man im gut sortierten Fachhandel findet:

  • Wachstuch vom Meter
  • Stofftischdecken
  • Tischdecken aus Plastik
  • Damasttischdecken
  • Platzsets
  • Tischdecken aus Baumwolle

Abwaschbare Tischbeläge aus Baumwollgewebe, PVC, den so genannten Wachstüchern sowie Folien gibt es in nahezu allen Farben und Musterungen, so dass ein formvollendetes Dekorieren ein Kinderspiel ist. Sie ergänzen nicht nur das gewünschte Design, sondern geben zudem Ihren Räumen einen wohnlichen Charakter.

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung