Sie sind hier: Informationen Verwendung Muster Vintage

Vintage und Shabby Chic - aus neu wird alt

Als Gegenbewegung zum häufig sterilen Look der 1980er Jahre entstand der Shabby Chic, was im Deutschen so viel wie schäbiger Schick bedeutet. Gemeint sind hier Möbel oder Dekorationsgegenstände im Vintage Style, wie man sie auf Flohmärkten oder in alten englischen Landhäusern zu finden sind.

Vintage und Shabby Chic beinhalten deshalb häufig Elemente, welche sich auch im Landhaus Stil widerspiegeln. Allerdings wird es zunehmend schwieriger, wirklich alte Stücke auf Floh- oder Trödelmärkten zu entdecken, da sich der Vintage Look großer Beliebtheit erfreut.

Die Möbelindustrie hat Shabby Chic und Vintage ebenfalls für sich entdeckt, so dass Möbel in diesen Stilrichtungen auch neu erhältlich sind. Neben weißen und pastellfarbenen Möbeln sind auch Stücke aus Treibholz erhältlich, welche mit ihren dunklen Holzelementen dem Vintage Look zugeschrieben werden, welcher sich vom Shabby Chic dahingehend unterscheidet, dass hier auch robustere Formen und dunkle Farben vorkommen.

Verwaschene Farben und nostalgische Muster

Typisch für Shabby Chic ist die Verwendung von Pastellfarben, welche Möbeln und Gegenständen einen verwaschenes und ausgebleichtes Finish verleihen. Häufig werden die Oberflächen zusätzlich so behandelt, dass der Eindruck von abblätternder Farbe entsteht. Dabei sind die Oberflächen in der Regel matt lackiert und verfügen über Gebrauchsspuren, wie Kratzer oder Riefen.

Abwaschbare Tischdecken und Meterware von jubelis® in Vintage:

Wachstuch Lizzy H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500565
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Bianca blau H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500315
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Poetry pink H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500566
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch Isabeau taupe H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500314
ab 4,95 €
Produktdetails

Gesucht wird auch nach:

  • nostalgische Tischdecken
  • Tischwäsche in Shabby Chic
  • Retro-Tischbeläge
  • Tischdecken mit Nostalgiemuster
  • Retromuster Tischdecken
  • Tischdecken im Vintagestil

Kombiniert werden die Möbelstücke mit Wohntextilien und Tischdecken aus Wachstuch oder Baumwolle, die mit Blumenmustern oder mit Spitze versehen sind, wobei es sich bei den floralen Motiven vornehmlich um Rosen handelt. Folien mit typischen Mustern sind ebenfalls für Dekorationszwecke verwendbar.

Ebenfalls  typisch sind Paisley oder Toile-de-Jouy Muster sowie Vogelmotive. Der Küchentisch kann auch mit einer abwaschbare Tischdecke im Karo- oder Pünktchenmuster geschmückt werden, wobei  hier ebenfalls dezente und ausgeblichene Farben gefragt sind.

Während beim Shabby Chic vor allem helle Farben und Muster vorherrschen, darf es beim Vintage durchaus auch mal farbenfreudiger zugehen. Drucke im Stile von Postkarten oder Werbeschildern der 1930er bis 1960er Jahre werden ebenso aufgegriffen wie Streifenmuster. Antikes Porzellangeschirr und Dekorationsgegenstände, wie Rosengestecke  auf der Kommode oder ein blinder Spiegel an der Wand vervollkommnen den Look und schaffen eine wohnliche Atmosphäre mit dem Charme vergangener Zeiten.

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung