Sie sind hier: Informationen Material Damast

Damast - Stoff mit eingewobenen Verzierungen

Im Textilbereich und insbesondere bei Tischdecken wird mit Damast ein Gewebe bezeichnet, das ein eingewobenes Muster besitzt. Dabei ist die Bezeichnung Damast nicht an einen bestimmten Stoff gebunden. Meistens bestehen Damast-Tischdecken jedoch aus merzerisierter Baumwolle. Der Stoff erhält durch die Veredelung einen höheren Glanz sowie eine größere Festigkeit.

Besonderheiten von Damast-Tischdecken

Tischdecken aus Damast weisen oftmals eine auffallend schöne Lichtreflexion im Bereich des Musters auf. Besonders bei unifarbenen Stoffen kommen Damast-Muster gut zur Geltung, weil sie hier besonders dezent und edel wirken. Insbesondere, wenn das Licht schräg einfällt, sind Damast-Muster in der Tischdecke sehr gut erkennbar. Aus diesem Grund kann Tischwäsche, die ein aufwendiges Damast-Muster besitzt, auch für festliche Anlässe verwendet werden.

jubelis® Wachstuchstoffe und Tischdecken aus beschichteten Damast:

Premium Wachstuch extradick Damast bordeaux H

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 500391
ab 9,95 €
Produktdetails

Premium Wachstuch extradick Damast pistazie H

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 500394
ab 9,95 €
Produktdetails

Premium Wachstuch extradick Damast dunkelblau H

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 500395
ab 9,95 €
Produktdetails

Premium Wachstuch extradick Damast apricot H

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 500396
ab 9,95 €
Produktdetails

Typische Muster

Tafeltücher aus Damast besitzen das gewisse Etwas. Sie wirken besonders edel und hochwertig.

Typischerweise werden die folgenden Muster für Damast-Tischdecken verwendet:

Insbesondere florale Muster erfreuen sich für Damast-Tischdecken einer großen Beliebtheit.

Eine Auswahl an wasserabweisenden Damastdecken aus PVC

jubelis® hat folgende Damast-Designs an Wachstüchern, Folien und beschichteter Baumwolle dauerhaft im Sortiment:

Die Kunststoffdecken in Damast-Optik unterscheiden sich auf den ersten Blick kaum vom echten Stoff. Daher eignen sich diese Wachstücher auch für gastronomische Einrichtungen und deren Außengastronomie.

Pflegetipps für Tischdecken aus Damast

Die optimale Pflege für Damastdecken richtet sich danach, aus welchem Stoff die Tischauflage besteht. Bei Tischdecken aus Baumwolle ist eine Reinigung bei bis zu 60° C in der Waschmaschine möglich. Besteht jedoch die Tischdecke aus künstlichen Fasern oder aus Seide, dann darf sie nicht bei zu hohen Temperaturen gewaschen werden.

In jedem Fall sollte das Pflegeetikett beachtet werden. Im Allgemeinen gelten Damast-Tischdecken als sehr pflegeleicht und bügelarm. Meist genügt es, die Tischdecke nach dem Waschen glatt aufzuhängen, ohne dass sie gebügelt werden muss. In vielen Fällen ist es sinnvoll, die Damast-Tischdecke nach dem Waschen zu stärken. So entsteht ein zusätzlicher Schutzmantel, der verhindert, dass Flecken in das Gewebe eindringen und sich mit den Fasern verbinden.

Damast-Tischdecken gibt es auch als abwaschbares Wachstuch

Abwaschbare Tischdecken haben den Vorteil, dass Flecken von vornherein keine Chance haben. Durch spezielle Stoffe oder eine separate Beschichtung kann verhindert werden, dass Schmutz in das Gewebe der Tischdecke eindringt. Hier spricht man häufig auch vom Lotus-Effekt. Auch Damast-Tischdecken sind oftmals in abwaschbarer Qualität erhältlich als:

  • fertige Tischdecke
  • Maßanfertigung
  • Meterware
  • Schnittdecken
  • Rollenware
  • mit Beschichtung

Durch eine Oberflächenbeschichtung wird das Gewebe versiegelt, sodass es sich bei Flecken nicht verfärben kann. Dann hilft ein feuchter Lappen, um Rotwein oder Kaffee zu entfernen. So kann verhindert werden, dass die Damasttischdecke bei jedem Fleck in die Waschmaschine gegeben werden muss. Dies ist dann nur noch bei hartnäckigen Verschmutzungen notwendig.

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung