Sie sind hier: Informationen Verwendung Anlässe Weinfest

Weinfeste in Deutschland

Weinfeste gibt es sicherlich schon so lange, wie es Wein gibt. Wissenschaftlich belegt ist es nicht. Weinbauern hatten das ganze Dorf eingeladen, um den frisch geernteten Rebensaft zu kosten und die über das Jahr vollbrachte Arbeit mit Ruhm zu würdigen. Die Betonung wird hier aber auf Weinverkostung liegen.

Winzerfeste werden ungefähr seit Mitte des 20. Jahrhunderts gefeiert. Bei einem Weinfest oder Weinmarkt sitzt man in bester Gesellschaft. Hier wird unterhalten, geschunkelt, einfach gefeiert. In allen kleinen und großen Regionen wo bekanntlich Wein angebaut und vertrieben wird, finden regelmäßig Weinpräsentationen, Weinmärkte und Weinfeste statt.

Innerhalb dieser Weinregionen begehen auch Winzergenossenschaften und Winzer ihre eigenen Weinverkostungen und Feste. Zur Tradition ist es geworden, auf großen regionalen und überregionalen Weinfesten die aktuell agierende Weinkönigin und Weinprinzessin zu präsentieren. Auf Weinfesten wird auch die Weinkönigin für die nächste Saison gewählt.

Tradition in allen Weinregionen

Mittlerweile sind Weinfeste in allen großen und kleinen Weinanbaugebieten inzwischen zur Tradition geworden. Überall werden Märkte und Feste über und zum Wein geboten. Die bekanntesten sind die Weinfeste an der südlichen Weinstraße in der Pfalz oder den Rhein entlang zwischen Mainz und Koblenz. Das milde, fast mediterrane Klima begünstigt das Reifen der Reben.

Rund um Mosel, Rhein und Nahe

Zu den weiteren Anbaugebieten mit traditionellen regelmäßig stattfindenden Veranstaltungen gehören die Mosel, Nahe und Franken. Auch weitere kleinere Regionen wie an der Oberelbe in Radebeul und Meißen sowie Freyburg an der Unstrut präsentieren sich regional und auch überregional.

Auf Weinfesten wird nicht nur der Rebensaft getrunken, sondern auch unterhalten. Sie dienen der Geselligkeit und Kultur, aber auch die Bildung kommt hier nicht zu kurz. Schließlich genießt man den Wein und lernt ihn kennen. Man erfährt Wissenswertes rund um die Geschichte und Region. Auch auf Frühjahrs- und Herbstmärkten der Städte wird der Wein präsentiert. Die Winzer und Winzergenossenschaften sind mit dekorierten Ständen vertreten. Zur Tradition ist es auch geworden, dass Weinbauern ihre Erzeugnisse auf Märkten und Messen außerhalb ihrer Region anbieten.

Mit der richtigen Tischwäsche zum Gelingen beitragen

Zum Gelingen eines Weinfestes und zum Wohlfühlen gehören die Ausgestaltung und Dekoration der Stände. Dazu gehört auch die richtige Tischwäsche. Geeignete Tischdecken fürs Weinfest sind wegen der leichten Pflege und Robustheit alle abwaschbare Tischbeläge. Die Wahl der Farbe und Musterung ist auf die Umgebung und die Anlässe anzupassen. Auch auf die Tischdekoration und die verwendeten Gläser ist zu achten. Verwendet werden:

  • einfarbige Tischdecken
  • Tischdecken mit Blättermustern
  • abwischbare Tischdecken
  • Maßanfertigungen
  • Wachstuch Meterware
  • Folientischdecken

Abwaschbare Tischdecken aus der jubelis® Kollektion für das Weinfest:

Premium Wachstuch extradick Damast bordeaux H

Sonderpreis: 15-m-Rolle nur 109 €

ArtNr.: 500391
ab 9,95 €
Produktdetails

Wachstuch Nancy gelb H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500196
ab 4,95 €
Produktdetails

Wachstuch einfarbig Uni weinrot M

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 49 €

ArtNr.: 500016
ab 4,95 €
Produktdetails

Beschichtete Baumwolle abwaschbar Florin lachs H

Sonderpreis: 20-m-Rolle nur 139 €

ArtNr.: 500487
ab 9,95 €
Produktdetails

So finden Sie die passende Größe:

Benötigen Sie Wachstuch Meterware oder ganze Rollen fürs Weinfest? jubelis® konfektioniert Tischdecken nach Maß. Finden Sie Ihr Lieblingsmuster im Sortiment unserer abwaschbaren Tischbeläge und wählen Sie einfach die passenden Größen aus.

Viele Standardmaße sind bereits vorgegeben, so dass Sie nur noch das Tischdecken-Maß wählen müssen. Die Standardbreite der Tischdeckenrollen beträgt 1,40 Meter bzw. 1,30 Meter. Andere Größen oder Breiten sind kein Problem. Das gilt auch für runde Tischdecken. Wir konfektionieren in 10-cm-Schritten. Mindestbestellmenge ist 1 Meter.

Unsere Produkte haben folgende Maße, bezogen auf jeweils eine Rolle:

Material Länge Breite
Wachstuch Qualität Classic 20 m 1,40 m
Wachstuch Qualität Premium 15 m 1,40 m
beschichtete Baumwolle 20 m 1,40 m
Hochglanzfolien 20 m 1,30 m
Tischfolie klar 30 m 1,30 m
Tischfolien mit Muster 30 m 1,40 m

Farb- und Musterauswahl

Unifarbene Decken in Weiß, Rot oder Bordeaux sind ein guter Begleiter auf Weinmärkten. Ein Blickfang sind mit einer Husse eingedeckte und einer Schleife versehene runde Tische. Idealerweise kann die Tafel auch mit einer Tischdecke mit Trauben- und Rebenmuster oder Weinblättern gedeckt werden. Eine neutrale, einfarbige Tischdecke wirkt sehr gut in einer Kombination mit Läufern und Tischdekorationen wie Schleifen, Servietten und Teelichthalter.

Mitglied im Händlerbund ab 50 € versandkostenfrei

über 25 Jahre Erfahrung kostenlose Maßanfertigung

über 1 Mio. zufriedene Kunden Decken aufgerollt geliefert

sicherer Einkauf schnelle Lieferung